Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.

AER Academy

Um ein Reiseunternehmen heutzutage profitabel führen zu können, dürfen keine unternehmerischen Fehler passieren. Das gilt
sowohl für betriebswirtschaftliche, buchhalterische und technische Aspekte als auch für Führungsstärke, touristische
Fachkompetenz, Beratungsqualität und Verkaufstechniken. Fortbildungsbedarf existiert also auf sehr breiter Ebene.
Der AER bietet deshalb in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen, Trainern und Dienstleistern eine Vielzahl von preisreduzierten Seminaren und Workshops an – als Präsenz- oder Onlineschulung.

In Zusammenarbeit mit dem forum anders reisen hat die AER Kooperation ihr Leistungsangebot erweitert und bietet nun auch verstärkt  maßgeschneiderte Fortbildungskurse und professionelle Coaching für Reiseveranstalter an. Hierzu wurde ein exklusives Schulungsprogramm zu drei Themenkomplexen entwickelt, das insbesondere kleinen und mittelständischen Reiseveranstaltern umfangreiches Wissen, nützliche Tipps und praktische Hilfestellung für die Bereiche strategische Unternehmensführung, Marketing und Sales geben wird und bedürfnisgerchtes Training und Coaching garantiert.

 

Aktuelle Angebote sind im AER-Intranet hinterlegt.

 

AER Academy Days 5. und 6. Mai 2017

Mit einem prall gespickten Informations- und Schulungsprogramm lud die AER Kooperation am 5. und 6. Mai zu den AER Academy Days nach Kassel ein. Willkommen waren alle Reisebüro-Mitarbeiter, die sich fit für den Verkauf machen wollten – egal ob Expedient, Azubi, Büroleitung oder Inhaber. Unter dem Motto „MehrWerte für bessere Ergebnissse“ konnten die Teilnehmer aus einem  Portfolio interessanter Vorträge und Präsentationen, das ihnen für den Reisebüro-Alltag den begehrten „Vorsprung durch Wissen“ geben sollte,  wählen. Reiseveranstalter tauschten sich in einem separaten Gremiums-Treffen zu ihren aktuellen Branchenthemen aus.  Der Austausch unter Kollegen und Leistungsträgern stand bei den AER Academy Days selbstverständlich ebenso im Mittelpunkt der Veranstaltung.