Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.

Der AER ist aktiv

Kaum eine Vertriebsorganisation ist verbandspolitisch so aktiv wie der AER. In den Gremien werden vor allem entscheidungsreife Vorlagen für den DRV Vorstand erarbeitet und der Vorstand wird fachlich beraten.

In folgenden wichtigen Expertenkreisen und DRV Ausschüssen ist der AER vertreten.

Expertenkreis Reisevertrieb

Dieser 2011 gegründete Expertenkreis ist der Nachfolger des Kommunikationsgremium Vertrieb (KGV ). Hier sind die Geschäftsführungen und Bereichsleitungen aller relevanten Reisevertriebsorganisationen vertreten: Ketten, Franchiser, Kooperationen und Online-Verband. Aufgabe des Gremiums ist der Gedankenaustausch der Entscheider zur Marktentwicklung und zur Positionierung des Vertriebs.

Teilnehmer: Pedro Turbany  (AER AG, Vorstand)

Betriebswirtschaft-Ausschuss

Zielsetzung ist es, mittelständische Reiseunternehmen mit betriebswirtschaftlichen Hilfestellungen zu unterstützen. Zu den Mitgliedern gehören neben Reisebüros auch Backoffice Anbieter sowie Steuer- und Unternehmensberater.

Teilnehmer:  Rainer Hageloch  (AER AG, Vorstand)

Flugausschuss

Er vertritt die Interessen der IATA Agenturen gegenüber Fluggesellschaften und der IATA auf deutscher und europäischer Ebene. Hauptziel ist die Sicherung fairen Wettbewerbs und die Effizienzsteigerung in den Ablaufprozessen. Zu den Mitgliedern zählen Leisure Travel und Business Travel Reisebüros sowie Consolidator und Reiseveranstalter.

Teilnehmer: Jörg Lesser (Reisebüro Lesser, Pfinztal)

Bahnausschuss

Er vertritt die Interessen der DB-Agenturen gegenüber der Deutschen Bahn. Mitglieder des Ausschusses sind sowohl Reisebüros als auch Reiseveranstalter. Hauptziel ist die Sicherstellung der Rentabilität des DB-Fahrscheinverkaufs durch die DB-Agenturen und die Gewährleistung effizienter Prozesse im Reisebüro. In gemeinsamen Beratungen mit Vertretern der DB Vertriebs GmbH werden diese Ziele formuliert und ihre Realisierung angestrebt.

Teilnehmer: Clemens Wischner (AER e.V. Vorstand)

Nachhaltigkeitausschuss

Zielsetzung ist es, bei Reiseveranstaltern und Reisebüros auf einen schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen und umweltfreundliches Wirtschaften hinzuwirken und dazu Hilfestellung zu geben. Der Ausschuss versteht sich als Aktions- und Ansprechpartner für das Engagement des DRV, hin zu einer umwelt- und sozialverträglichen Tourismusentwicklung.

Teilnehmer: Petra Thomas (forum anders reisen)

Informationstechnologie-Ausschuss

Hier werden technologische Entwicklungen und neue Systeme für Reisebüros und Reiseveranstalter beobachtet und analysiert. Zu den Mitgliedern zählen diverse IT Anbieter sowie Reiseveranstalter und Vertriebsorganisationen.

Teilnehmer: Nicolai Kazik (AER AG)

Kreuzfahrt Initiative e.V.

Diverse Kreuzfahrtspezialisten und die AER Kooperation haben sich zur Kreuzfahrt Initiative e. V. (KI) zusammengeschlossen, um dem Kreuzfahrtvertrieb neue Impulse zu verleihen.

 

Weitere Informationen:
www.kreuzfahrt-initiative.de

Bffk

Der Bundesverband für freie Kammern (bffk)ist eine bundesweite Vereinigung von Unternehmen und Freiberuflern. Der bffk tritt ein für die Abschaffung des Kammerzwangs, die Demokratisierung der Kammern und für eine Reduzierung der Aktivitäten auf die gesetzliche Pflichtaufgabe. Der AER unterstützt als Mitglied diese Aktivitäten.